Prüfung von Notduschen

Halten Sie Ihre Ausrüstung funktionsfähig. Achten Sie darauf, dass Wasserdruck, Sprühmuster usw. stets den Standards entsprechen.

Phase 1

Wir überprüfen:


  • Kennzeichnungen/Schilder
  • Freifläche
  • Montagehöhe
  • Durchfluss
  • Ventil
  • Wasserdurchflussmenge (60 l/min)
  • Wasserverteilung
  • Sicherheit

 

Phase 2

Prüfung der Sprühmuster

Wir überprüfen:


  • Montagehöhe
  • Durchfluss
  • Wasserdurchflussmenge (60 l/min)
  • Wasserverteilung

Phase 3

Entleerung des Prüfwagens


  • Wasserentleerung im Waschbecken mit Hilfe der Pumpe
  • Wasserentleerung im Abfluss mit Hilfe des Ventils

Phase 4

Prüfung von Augenduschen

Wir überprüfen:


  • Kennzeichnungen/Schilder
  • Freifläche
  • Montagehöhe
  • Durchfluss
  • Ventil
  • Wasserdurchflussmenge (6 l/min pro Auge)
  • Wasserverteilung
  • Sicherheit

Wir helfen Ihnen gern

Sie können sich jederzeit an uns wenden, wenn Sie weitere Informationen zu unseren Produkten erhalten möchten.

Warum sollten Sie sich für die Notduschen von BROEN-LAB entscheiden?

USP #1
Erhalt eines hohen Sicherheitsniveaus für Mitarbeiter

Sie erhalten individuelle Körperduschen zur schnellen und gründlichen Behandlung von Körper, Gesicht und Augen.

USP #2
Schützen Sie den Ruf Ihres Unternehmens

Schadenskontrolle bildet einen wesentlichen Teil eines verantwortungsvollen Unternehmenssicherheitsplans.

USP #3
Aufrechterhaltung der Produktion

Durch schnelle und effiziente Reaktionen auf Unfälle werden Ausfallzeiten bei der Produktion minimiert.